Datenschutz

 

 

Anbieter und Medieninhaber dieser Website

Eigentümer, Herausgeber und Redaktion: Pfarre Nußdorf, Greinergasse 25, 1190 Wien, kanzlei@pfarrenussdorf.at

Rechtliche Grundlage – Information gemäß Artikel 13 DSGVO

Die rechtliche Grundlage für diese Datenschutzbestimmung bildet das Datenschutzgesetz 2018. Informationen zu diesem Gesetz finden Sie unter: http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10001597

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Pfarre Nußdorf

Greinergasse 25

1190 Wien

Tel.: 01 /318 54 50
Fax.: 01 /318 54 50 - 11
E-Mail: kanzlei@pfarrenussdorf.at

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der in Österreich in Geltung stehenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen (EU-Datenschutzgrundverordnung, Datenschutzgesetz, …) und stellen Ihnen diese Informationen gemäß Artikel 13 DSGVO zur Verfügung, um eine faire und transparente Verarbeitung Ihrer Daten zu gewährleisten:

1. Zweck der Datenverarbeitung

Erfassung und Verwaltung von Anmeldungen Interessenten zum Zweck des Newsletterversandes.

Rechtsgrundlage dafür ist Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit a DSGVO.

Wir verarbeiten nur jene personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer pastoralen Verbindung zur Katholischen Kirche in Österreich, einer Anfrage, Registrierung (z.B. als Nutzerin/Nutzer einer Website), Anmeldung, Bestellung oder zum Abschluss eines Vertragsverhältnisses zur Verfügung stellen.

Innerhalb der Katholischen Kirche in Österreich erhalten nur diejenigen Stellen bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, die diese zur Erfüllung ihrer vertraglichen und/oder gesetzlichen Pflichten sowie berechtigten (beruflichen) Interessen benötigen.

Ist die Beauftragung eines Auftragsverarbeiters notwendig, so werden diesem nur die für diesen konkreten Auftrag erforderlichen Daten zur Verfügung gestellt, wenn er sich vertraglich zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an kein Drittland und an keine internationale Organisation.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich und notwendig, für die gesamte Dauer des Vertragsverhältnisses bzw. Ihrer pastoralen Verbindung zur Katholischen Kirche in Österreich. Darüber hinaus nur, soweit dies gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten entspricht.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß den in Österreich in Geltung stehenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Beruht die gegenständliche Verarbeitung von Daten auf Ihrer Einwilligung, so können Sie diese jederzeit formlos widerrufen. Ihre Daten werden – sofern keine anderweitige Rechtsgrundlage für die gegenständliche Verarbeitung vorliegt – gelöscht, wobei eine bis zum Widerruf erfolgte Verarbeitung rechtmäßig bleibt.

Beruht die gegenständliche Verarbeitung von Daten auf einem Vertragsverhältnis, werden wir den Abschluss des Vertrags oder die Ausführung eines Auftrags in der Regel ablehnen oder einen bestehenden Vertrag/Auftrag nicht mehr durchführen und beenden müssen, wenn Sie uns die nötigen personenbezogenen Daten nicht im erforderlichen Ausmaß zur Verfügung stellen.

Die Pfarre Nußdorf verwendet keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO.

Wenn eine Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Pfarre Nußdorf für einen anderen Zweck als den aktuellen beabsichtigt wird, so erhalten Sie vor einer etwaigen Weiterverarbeitung entsprechende Informationen (verbunden mit Hinweisen auf Ihre Rechte als Betroffene/r) über diesen anderen Zweck.

Wir möchten Sie auf Ihr Beschwerderecht bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8, 1080 Wien) hinweisen.

2. Die Nutzung unseres Anmelde-Services

Unser Anmelde-Service ermöglicht es Besuchern unserer Website, mehr über unser Unternehmen zu erfahren, Inhalte herunterzuladen und ihre Kontaktinformationen sowie weitere demografische Informationen zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen werden auf Servern gespeichert. Sie können von uns genutzt werden, um mit Besuchern unserer Website in Kontakt zu treten und um zu ermitteln, welche Leistungen unseres Unternehmens für sie interessant sind. Alle von uns erfassten Informationen unterliegen dieser Datenschutzbestimmung. Wir nutzen alle erfassten Informationen ausschließlich für unser Marketing und zur Generierung von Leads. Die Pfarre Nußdorf erfasst keine sensiblen Informationen wie Kreditkartennummern, Finanzamtsdaten, Sozialversicherungsdaten, Passnummern, Führerscheinnummern oder andere Daten wie die Religionszugehörigkeit, Gesundheitsinformationen, oder Beschäftigungsdaten sowie Bonitätsdaten.

3. Informationen, die wir erfassen

3.1. Besuch unserer Website

Sie können unsere Website besuchen, ohne personenbezogene Daten anzugeben. Nur wenn Sie unser Anmelde-Service nutzen wollen, laden wir Sie ein, personenbezogene Daten anzugeben. Überdies erfassen wir in diesem Fall Navigationsinformationen.

3.2. Personenbezogene Daten

Dies sind die von Ihnen freiwillig angegebenen Daten, die Sie als Person identifizieren. Diese Daten beinhalten insbesondere Kontaktinformationen wie Name, Emailadresse, Unternehmensname, Adresse, Telefonnummer. Zu den personenbezogenen Daten zählen überdies Informationen, die über Sie im Internet öffentlich verfügbar sind, insbesondere auf Facebook, LinkedIn, Xing, Twitter und Google. Auch solche Informationen beziehen wir in unsere Arbeit ein.

3.3. Navigationsinformationen

Das sind Daten über Ihren Computer und Ihren Besuch auf unserer Website, insbesondere Ihre IP Adresse, Ihr Aufenthaltsort, der von Ihnen eingesetzte Browser, Referral Source, Länge Ihres Besuches und von Ihnen geöffnete Seiten.

3.4. Informationen von Kindern

Die Nutzung unserer Website ist nicht für Kinder konzipiert. Wir erfassen bewusst keine Daten von Minderjährigen. Wenn Sie Hinweise haben, dass trotzdem Daten von Minderjährigen erfasst wurden, bitte wir Sie, uns zu kontaktieren. Wir löschen diese Daten sofort.

4. Nutzung von erfassten Informationen

4.1. Einhaltung der Datenschutzbestimmung

Wir nutzen alle erfassten Informationen unter strenger Einhaltung dieser Datenschutzbestimmung. Besucher, die sich auf unserem Anmelde-Service registrieren, können sich darauf verlassen, dass die Bestimmungen dieser Vereinbarung Anwendung finden.

4.2. Daten werden nicht weiterverkauft

Wir werden nie personenbezogene Daten an Dritte verkaufen.

 
4.3. Diensteanbieter

Wir behalten uns vor, Dritte (z.B. Webagenturen) mit der Erbringung von Services für die Besucher unserer Website zu beauftragen. Wir stellen sicher, dass diese Diensteanbieter sich unseren Datenschutzbestimmungen unterwerfen.

4.4. Social Media-Funktionen

Auf unserer Website verwenden wir Social Media Funktionen, wie „Facebook Like Buttons“ und Widgets wie „Share this“-Buttons oder andere Widgets. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse und die Seite, die Sie besuchen erfassen und Cookies verwenden. Social Media Funktionen und Widgets werden von Dritten auf unserer Website zur Verfügung gestellt. Auf derartige Dienste ist diese Datenschutzbestimmung nicht anzuwenden. Ihre Nutzung ist in den Datenschutzbestimmungen der Anbieter solcher Funktionen geregelt.

4.5. Externe Websites

Unsere Website verfügt über Links auf andere Websites. Weder überprüfen wir fremde Websites, noch sind wir für deren Inhalt und für die Vorgänge auf anderen Websites verantwortlich. Unsere Links auf fremde Websites lassen keinen Rückschluss darauf zu, ob wir mit deren Inhalt einverstanden sind oder deren Inhaber unterstützen. Diese Datenschutzbestimmung bezieht sich nicht auf Websites, auf die wir verlinken.

5. Navigationsinformationen

5.1. Cookies

Wir nutzen Cookies, um Sie bei der Nutzung unserer Website zu unterstützen. Ein Cookie ist eine Textdatei, die durch einen Webserver auf Ihrem Computer gespeichert wird. Cookies starten keine Programme auf Ihrem Computer und übertragen keine Viren. Einer der Hauptgründe für die Verwendung von Cookies ist, die Nutzung unserer Website für Sie zu verbessern, indem Sie Zeit sparen. Cookies teilen einem Webserver mit, dass Sie auf eine spezielle Seite zurückgekehrt sind. Früher angegebene Informationen können dadurch wiedergefunden werden, und Sie können die für Sie speziell bereitgestellte Funktion erneut nutzen. Sie können Cookies ablehnen. Die meisten Browser arbeiten mit der Voreinstellung, Cookies zu akzeptieren. Sie können Ihren Browser so ändern, dass er keine Cookies annimmt. Wenn Sie dies tun, werden Sie die Funktionen unserer Website nicht vollständig nutzen können.

5.2. Log Files

Mitunter werden wir demographische Daten wie Ihre Postleitzahl, Ihr Alter, Ihr Geschlecht oder bestimmte Vorlieben mit Hilfe von Log Files im Zusammenhang mit Ihrem Namen oder anderen identifizierenden Informationen sammeln. Wir können auch Ihre Computerhardware- und Softwaredaten erfassen, die Folgendes beinhalten können: Ihre IP Adresse, Ihren Browsertyp, den Domainnamen, Zugangszeiten und Referring Website Adressen. Diese Daten nutzen wir, um die Qualität unseres Anmelde-Services zu sichern und Statistiken über die Nutzung unsere Website zu erstellen.

 

6. Allgemeines zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Es handelt sich hierbei um eine kleine Datei, die auf dem Endgerät des Besuchers gespeichert werden kann, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wir nutzen Cookies dazu, um Ihnen unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten.

Die meisten der Cookies auf dieser Webseite sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Webseite wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies verwenden wir nicht.

Beim Besuch unserer Webseite werden ausschließlich solche Cookies gesetzt werden, die für die Funktionalität der Webseite unbedingt erforderlich sind. 

 

7. Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion, Access-Providers
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname/IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. 

Haftungsausschluss

Laufend überprüfen und aktualisieren wir die Inhalte, die wir auf unserer Website veröffentlicht haben. Wir übernehmen keine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der veröffentlichten Inhalte.